Ausflug auf die Rigi – Herbst 2020

Herbstausflug auf die Rigi – Oktober 2020
– Rigi – Vitznau – Rigi Kulm
– Chalet Schild (Stefan Winiger)
– Felsenweg
– Vitznauerhof

Dieser Ausflug ist einer meiner Highlights – ein wunderschöner Tag.
Er beginnt mit der Anfahrt nach Vitznau, entweder via Luzern oder Zürich.
In Vitznau das Auto in die Parkgarage und ab in die Rigi Bahn (Abfahrt immer :15).
Im Sommer ist die Anreise mit dem Schiff ebenfalls ein Highlight! Der Zug wartet.
Auf der Karte sehr ihr den Fussweg. 1. Anfahrt zu Rigi Kulm (4) dann 1.5h gemütlich via (2) zum Chalet Schild (Roter Punkt). Dort Zmittag anschliessend Abstecher Felsenweg danach zurück zu Rigi Kaltbad. Wieder auf die Bahn ins Tal.

Anreise und Eindrücke und Aussicht von der Rigi:
Nach der Wanderung kommt man im Chalet Schild an. UNBEDINGT reservieren.
Bei unserem Besuch sind -zig Gäste aufgelaufen. Es ist klein und fein. Stefan liegt das wohl der Gäste am Herzen. Wenn Du dort bist frage nach der Tavolata – unbedingt probieren Ihr werdet es nicht bereuen! Es war so gemütlich!

 

Gerade beim Chalet beginnt auch der Felsenweg – bei schönem Wetter unbedingt die 15min hin- und wieder zurücklaufen. Ihr werdet mit einer Bomben Aussicht belohnt!
(#vierwaldstättermeer)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach diesem Abstecher geht es ca. 25 min zu Fuss nach Rigi Kaltbad. Dort würde noch ein Thermalbad warten – aber nicht auf uns heute. Wir sind nach unten gefahren und haben noch ein Abstecher in, wie ich finde wunderschönes Hotel, dem Vitznauerhof gemacht. Leider haben wir nichts mehr zu trinken bekommen – das Hotel hatte einen grossen Event am Abend und war am vorbereiten. Trotzdem ein paar Bilder von diesem Bijou:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich denke dies ist nun auf meiner “Bucket List”.
Hoffe ich konnte Euch zum Nachahmen animieren! Viel Spass! 

This entry was posted in Family, Photography. Bookmark the permalink.